Corinna, das Klischee II

Corinna ist eine Nebenfigur, die mit den Hauptfiguren wohl eher locker verbunden sein wird. Sie geht in dieselbe Klasse wie Elle und wird von allen nur Klischee genannt. Sie ist eher ein Rich Kid – sie besitzt das neueste iPhone und das neueste Samsung, die Klamotten sind mindestens von Abercrombie & Fitch, Michael Kors, Gucci, evtl. auch Prada. Sie darf alles, ewig ausgehen (und dann mit dem Taxi nach Hause fahren), 10 GB Traffic im Monat verbrauchen und so fort. Sie bemerkt nicht, dass die anderen Schüler sich über sie lustig machen bzw. sie steht da drüber. Sie glaubt sogar, etwas Besseres zu sein.

Corinna ist eitel, arrogant, zickig, stur, dreist, auf eine Art auch naiv. Sie benötigt viel Aufmerksamkeit. Corinna mag gern Sex und sie steht dazu. Sie redet gern über die Penislängen verschiedener Jungs. Sie ist hinter Junis her, den sie bis jetzt leider völlig kalt lässt. Das wird sich sicher bald ändern. Wenn andere behaupten, dass Junis schwul wäre, interessiert sie das nicht. Mit ihr bleibt keiner schwul.

Äußerlich gibt sie sich betont weiblich, trägt tief ausgeschnittene Tops, High Heels, Armringe bis fast zum Ellenbogen. Ihr Make-up ist immer perfekt, ihr Parfüm gut wahrnehmbar. Sie hat eindeutig zu viele Haare  irre lang, irre lockig und dicht, immer teuer gefärbt.

> Zur ersten Version von Corinna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.