2 Gedanken zu „Das Urteil“

  1. 1

    Das weicht natürlich entschieden ab von Stephen Kings Novelle „Die Leiche“… In den Favelas hätten die Mädchen angeblich Augen wie Piranhas. Vielleicht sollte man also erstmal Sozialarbeiter befragen, inwieweit junge Räuberbräute wirklich Zuneigung suchen…

  2. 2
    Tempestade says:

    Ob der Tat die Suche nach Zuneigung zugrunde liegt finde ich auch fraglich. Möglich wäre auch ein überhebliches Denken, vergleichbar mit Raskolnikov in Schuld und Sühne. „Ich tue das weil ich es kann.“ Dafür würde auch die Verbreitung über die sozialen Medien sprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.