Nutzungsbedingungen

Das Projekt

Das Projekt auf netzroman.thomaslang.net ist ein Online-Experiment, ein Netzroman, den der Leser verfolgt und beeinflusst, während er ihn liest. Die Leser rezipieren dabei nicht mehr nur das fertige Textergebnis, sondern den gesamten kreativen Prozess, z.B. indem der Autor Fotomaterial seiner Entwürfe, Notizen und Recherchen zugänglich macht oder mehrere Textvarianten zur Debatte stellt. So können die Leser jeden Fortschritt, jede Entwicklung und Veränderung in real time verfolgen, kommentieren und im Austausch mit dem Autor auch beeinflussen. Der Schriftsteller erweitert entsprechend ebenfalls seine Rolle; er agiert nun auch als Weber, als ausführender Teil eines kollektiven Kreativgeflechts.

Aus dieser Konzeption des Projekts ergeben sich folgende Nutzungsbedingungen:

Geltungsbereich

Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Interaktionen, die über die E-Mail-, Bearbeitungs- oder Kommentarfunktion auf netzroman.thomaslang.net zwischen dem Betreiber und dem Nutzer stattfinden.

Die Nutzungsbedingungen sind jederzeit im Internet abrufbar und können ausgedruckt werden. Sie gelten für alle einmaligen und fortlaufenden Interaktionen, soweit keine spezielleren Regelungen eingreifen.

Entgegenstehende oder von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Bedingungen des Nutzers haben keine Geltung.

Der Betreiber behält es sich vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen für die Zukunft zu ändern, z.B. um Gesetzesänderungen, Änderungen der Dienste oder Regelungslücken zu berücksichtigen. Die Änderungen der Nutzungsbedingungen werden mit einer festgelegten Frist vor Inkrafttreten angekündigt. Die Änderungen werden wirksam, wenn Sie diesen innerhalb der gegebenen Frist nicht widersprechen. Bei Widerspruch innerhalb der Frist, gelten für Ihre Nutzung weiterhin die bisherigen Nutzungsbedingungen.

Regelungen

– Diskussion:

Der Betreiber ist an einer lebhaften Diskussion interessiert. Das Angebot der Kommentarfunktion ist jedoch eine Dienstleistung, kein Grundrecht. Das Angebot der Kommentarfunktion kann jederzeit und einseitig ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

– Kommentare:

Es besteht kein Recht auf die Veröffentlichung von Kommentaren. Die Kommentarfreigabe kann einige Tage dauern. Die Löschung von Kommentaren kann auch nach ihrer Veröffentlichung ohne die Angabe von Gründen erfolgen. Der Betreiber bemüht sich jedoch, seine Moderation der Kommentare zu begründen.

– Pflichten:

Der Nutzer verpflichtet sich,

> keine nicht genehmigte kommerzielle Kommunikation (z.B. Spam) zu veröffentlichen.

> keine Viren oder anderen bösartigen Code hochzuladen.

> keinen Missbrauch von Namen oder Konten anderer Nutzer zu betreiben.

> andere Nutzer nicht zu beleidigen, einzuschüchtern oder zu schikanieren.

> keine gewaltverherrlichenden, rassistischen, pornographischen oder in irgendeiner anderen Form rechtswidrigen Inhalte zu veröffentlichen.

> Urheberrechte und andere Rechte Dritter in seinen Veröffentlichungen zu waren.

– Teilen von Inhalten und Informationen / „Mitarbeit“:

Für das Veröffentlichen von Inhalten und Informationen, insbesondere in Form einer „Mitarbeit“ an dem entstehenden Text, gilt folgende Regelung: Für Inhalte, die durch Rechte am geistigen Eigentum geschützt sind, wie Fotos, Videos und Beträge zum Text, erteilst du dem Betreiber durch die Veröffentlichung dieser auf der Webseite ausdrücklich folgende Genehmigung: Du gewährst eine nicht-exklusive, übertragbare, unterlizensierbare, gebührenfreie, weltweite Lizenz für die Nutzung dieser Inhalte.