Spielfigur Wunsiedel: Elles Geburtstagsparty (3)

Na toll, mal wieder fünf Absagen per WhatsApp. Wie viele überhaupt zu meinem Geburtstag heute kommen werden? Und nun kommt auch noch Corinna mit ihren blöden Rich Kids-Freunden daher, auf die hab ich nun absolut keine Lust, die will sich doch eh nur an Junis ranmachen, die gafft ihn schon immer so an… doch zum Glück lässt Junis sie abblitzen. Zum Glück gehen Corinna und ihre Freunde danach gleich wieder, die will hier doch sowieso keiner haben.

Endlich kommt Valentin mit einem Kanister Diesel, um den von Dennis organisierten Ofen in Gang zu setzen, es wird schon langsam kalt hier ohne etwas, das ein wenig wärmt, ein Feuer ist ja schließlich schlecht möglich, da würde uns nur jemand erwischen.

Jetzt ist nur noch meine Clique da und unsere Stimmung wird mithilfe des geklauten Wodkas und 15 Gramm sehr gutem Dope endlich deutlich besser, wir hören mit Junis‘ UE BOOM 187 Straßenbande, Raf Camora, KC Rebell usw. und sind auf einmal mega drauf.

Nun ist es endlich 12 Uhr und ich bin 16, alle kommen zu mir, wollen mit mir anstoßen und mich umarmen. Es ist so ein gutes Gefühl 16 zu sein, dass ich gar nicht mehr weiß, wohin vor lauter Glück. Doch das ändert sich schlagartig.

Dennis ist beim Pinkeln und findet einen männlichen Körper, der reglos am Boden liegt. Auf einmal versammeln sich alle rund um die Leiche, Dennis fragt, was wir nun machen sollten. Junis schaut, ob der Tote einen Geldbeutel oder einen Ausweis dabei hat. Er wird fündig, und – Tatsache – Frank Bindermann hieß der und er ist 40 Jahre alt, doch wir kennen ihn nicht. Wir sind ratlos. Was sollen wir tun? Sollen wir die Polizei verständigen? Sollen wir ihn einfach liegen lassen und unsere Spuren verwischen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.