Spielfigur Wunsiedel: Elles Geburtstagsparty (5)

„Ich glaube, ich bleibe heute Abend einfach daheim und feiere meinen Geburtstag allein“, teilte ich soeben Junis am Handy mit, nachdem schon die siebte Person für heute Abend abgesagt hatte. „Ach, scheiß doch auf die Langweiler. Hauptsache die Clique ist vollständig, und das ist sie nicht, wenn du nicht kommst. Außerdem macht es überhaut keinen Sinn einen Geburtstag zu feiern, wenn das Geburtstagskind nicht anwesend ist“, munterte er mich auf. Nach ein paar weiteren aufmunternden Worten von Junis legte ich auf und fing an, mich für den Abend vorzubereiten. Ich drehte meine Musik auf und ging unter die Dusche. Nach dem ich fertig war, sah ich auf mein Handy. Ich hatte zwei weitere Absagen erhalten. Corinna hatte mir eine Sprachnachricht gesendet. „Hey Elle, ich wollte dir sagen, dass ich mit paar Freunden heute Abend mal am alten Bahnschuppen vorbeischauen werde. Hoffe, ihr habt was zum Trinken da. Lassen wegen deiner Party eine Hausparty sausen, die auf jeden Fall super werden würde. Also bis dann“, sagte Corinna in ihr Handy hinein. Im Hintergrund hörte man mehrere Stimmen reden und lachen. Jungs schienen auch dabei zu sein. Ich rief Dennis an, um zu fragen, was er alles zum Trinken besorgt hatte. „Also ich hab Wodka, verschiedene Schnäpse und für Mitternacht ganz klassisch eine Flasche Sekt. Langt das?“, fragte er. Ich bejahte und wollte wieder auflegen, als Dennis sagte: „Elle, denkst du Junis steht auf dich?“ Ich lachte nur und sagte ihm, dass er aufhören solle, mich das ständig zu fragen, und dass von den beiden sowieso keiner eine Chance bei mir hätte und sie sich somit auch nicht anstrengen müssten, um sich gegenseitig auszuspielen. „Bis später“, sagte ich immer noch lachend.

Bis zum Bahnhof sind es von mir daheim fast 30 Minuten zu Fuß. Glücklicherweise hat Dennis angeboten, mich auf seinem Moped mitzunehmen. „Halt dich gut fest“, rief er mir gegen den Fahrtwind zu und ich klammerte mich um seine Hüfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.